Allgemeines zum Studium

In Malaysia gibt es bereits 32 private, 20 staatliche Universitäten, 21 Polytechnics, 4 Niederlassungen ausländischer Universitäten und 485 private Colleges.

Doch Malaysias Hochschullandschaft expandiert kontinuierlich. Diesen Trend haben auch deutsche Institutionen zum Anlass genommen um die Kooperationen im Bereich der Bildung zu stärken. Mittlerweile gibt es weit über 20 Kooperationen zwischen deutschen- und malayischen Hochschulen bzw. Universitäten. Eine genaue Liste findet ihr hier.

Die akademischen Grade in Malaysia entsprechen dem Bachlor- Master- System. Dies ermöglicht eine unkompliziertere Anerkennung der Studienleistungen und somit einen vereinfachten Wechsel zu einer malayischen Hochschule.

Auch die zeitliche Strukturierung lehnt sich an das deutsche System an. Ein Studienjahr gliedert sich in Semester auf. Die meisten Studenten nehmen das Studium zum Wintersemester auf, welches im September beginnt und Mitte Februar vom Sommersemester abgelöst wird. Dieses weicht im Juli einer zweimonatigen, semesterfreien Zeit.